In diesem kleinen Artikel, möchte ich euch erklären, wie Ihr diese Funktion in euren Theme aktivieren und nutzen könnt.

Um die Funktion des Custom Theme Logos in eurem Theme zu aktivieren, benötigt ihr nur einen kleinen Code Schnipsel in eurer functions.php

add_theme_support( 'custom-logo' );

Ihr könnt diesen keinen Schnipsel noch etwas erweitern, dies sähe dann wie folgt aus:

add_image_size( 'fk-custom-theme-logo-size', 300, 150 );
add_theme_support( 'custom-logo', array( 'size' => 'fk-custom-theme-logo-size' ) );

Die erste Zeile sagt WordPress wie Groß Ihr das Theme Logo gerne hättet, in unserem Beispiel wären dies 300 x 150 Pixel. Beim Hochladen über den Customizer, schneidet WordPress das Logo also direkt entsprechend zu. Solltet Ihr ein Logo aus der Mediathek nutzen, solltet ihr bedenken, das WordPress nicht die Größe berücksichtigt, die Ihr für eurer Theme Logo Funktion angegeben habt. In diesem Fall solltet Ihr das Plugin „Regenerate Thumbnails“ einmal nutzen um die Bilder in den entsprechenden Größen neu erstellen zu lassen.

Die Zweite Zeile unserer kleinen Code Schnipsels, fügt die Theme Logo Funktion zu eurem Theme hinzu und verweist zu dem auf die durch euch festgelegte „Logo“ Größe.

Wichtig!

Damit WordPress die Customizer Funktion erkennt, muss diese im Hook „after_setup_theme“ ein gehangen werden. Wer nicht bereits diesen Hook in der functions.php nutzt, kann folgenden Code Schnipsel übernehmen.

function fk_theme_logo (
	add_image_size( 'fk-custom-theme-logo-size', 300, 150 );
	add_theme_support( 'custom-logo', array( 'size' => 'fk-custom-theme-logo-size' ) );
} add_action( 'after_setup_theme', 'fk_theme_logo' );

Sobald ihr diesen klein Code Schnipsel in eurer functions.php hinterlegt ab, steht euch im WordPress Administrationsbereich unter „Themes > Anpassen > Website-Informationen“ den Logo Uploader aktiv.

Nun kommen wir zur Einbindung in den von dir verwendeten Theme.

Da ein logo meistens im Kopfbereich der Webseite eingebunden werden soll, müsst ihr euere header.php des Aktiven Themes bearbeiten. Setzt an der gewünschten Stelle im Kopfbereich folgenden Code Schnipsel um das Custom Theme Logo anzuzeigen:

if ( function_exists( 'the_custom_logo' ) && has_custom_logo() ) {
	the_custom_logo();
}
Hinweis!

Ich habe diesen Schnipsel so hinterlegt, das er nur funktioniert, wenn die Funktion „the_custom_logo“ existiert und ein Logo über dem Customizer hochgeladen bzw. angelegt wurde.

the_custom_logo generiert folgende Ausgabe:

<a href=\"URL_ZUR_STARTSEITE\" class=\"custom-logo-link\" rel=\"home\" itemprop=\"url\">
	<img src=\"URL_ZU_EUREM_LOGO\" class=\"custom-logo\" itemprop=\"logo\" data-size=\"width: 300px; height: 150px\">
</a>

Ihr könnt also mithilfe von CSS auch noch ein wenig an der Gestaltung arbeiten.

Wie bereits erwähnt wird die Customizing Funktion für das Theme Logo erst mit WordPress 4.5 erscheinen! Es empfiehlt sich also diese erst mit einen Update auf diese in euren Theme zu intregrieren.